zum Inhalt

VfB Stuttgart am Ende?

Der VfB Stuttgart verschleißt Trainer, kommt in der Bundesliga nicht vom Fleck und fällt der 2. Liga entgegen. Und es kann noch schlimmer kommen.

Inhaltsverzeichnis

Unser Podcast

Beim VfB Stuttgart versucht sich mit Sebastian Hoeneß nun schon der vierte Trainer in dieser Saison. Der Einstand im Pokal verlief ergebnistechnisch erfolgreich. Aber jetzt muss er sich im Abstiegskampf beweisen und hat da einige Baustellen zu beackern - bei einem Klub, der in wenigen Jahren von einem Spitzenverein zum Fahrstuhlklub verkommen ist. Aber warum? Und wie stehen die Chancen, den dritten Abstieg in sieben Jahren doch noch zu vermeiden?

Diesen Fragen gehen Alex Steudel und Malte Asmus u.a. im Podcast nach - zusammen mit Sebastian Rose (Vertikalpass.de) und Christian Prechtl (Kolumnist Kontext), die einen sehr kritischen Blick auf die sportlichen und darüber hinaus gehenden Zustände bei ihrem Herzensverein haben.

Bundesliga im Fernsehen

Ostersamstag

15.30 Uhr, Sky: Bundesliga, Borussia Dortmund - Union Berlin, Bayer Leverkusen - Eintracht Frankfurt, SC Freiburg - Bayern München, Mainz 05 - Werder Bremen, FC Augsburg - 1. FC Köln
18.30 Uhr, Sky: Bundesliga, Hertha BSC - RB Leipzig
20.30 Uhr, SPORT1: 2, Liga, 1. FC Heidenheim - FC St. Pauli

TV-Sportprogramm heute
Das TV-Programm heute

Ostersonntag

11 Uhr, SPORT1: Doppelpass (mit Mario Basler)

15.30 Uhr, DAZN: Bundesliga, Mönchengladbach - VfL Wolfsburg
17.30 Uhr, DAZN: Bundesliga, VfL Bochum - VfB Stuttgart
19.30 Uhr, DAZN: Bundesliga, TSG Hoffenheim - Schalke 04

Kommentare

Aktuelles