zum Inhalt

Stuttgart verpflichtet Leweling fest

Der Offensivspieler war von Union Berlin bisher nur ausgeliehen.

Inhaltsverzeichnis

Stuttgart - Vizemeister VfB Stuttgart hat Jamie Leweling fest verpflichtet. Der 23 Jahre alte Offensivspieler war in der abgelaufenen Saison der Fußball-Bundesliga von Union Berlin ausgeliehen und unterschrieb einen Vertrag bis 2028 bei den Schwaben. Das teilte der VfB am Sonntag mit. Die Ablösesumme beträgt rund fünf Millionen Euro.

"Jamie kam in allen Bundesligaspielen der Saison zum Einsatz. Das alleine zeigt schon seine Bedeutung für die Mannschaft. Auch sein Einsatzwille und seine Bereitschaft, für die Mannschaft zu arbeiten, machen ihn für uns zu einem sehr wertvollen Spieler", sagte Sportdirektor Fabian Wohlgemuth.

In der Liga erzielte Leweling vier Tore und bereitete vier Treffer vor. "Ich bin zum Anfang der Saison etwas schwer reingekommen, konnte mich aber im Saisonverlauf steigern und bin auf einem guten Weg. Diese Saison war einfach unglaublich", sagte Leweling nach der Qualifikation für die Champions League.


Foto: © AFP/SID/INA FASSBENDER

Kommentare

Aktuelles

Die Drei-Klassen-Gesellschaft

Die Drei-Klassen-Gesellschaft

Die Personalpolitik des Bundestrainers wirft Fragen auf. Einigen Nationalspielern gibt er eine Stammplatz-Garantie, andere lässt er im Ungewissen - sogar seinen Kapitän Ilkay Gündogan. Dahinter steckt Kalkül