zum Inhalt

Sechster Sieg in Folge: Kroatien mit Rückenwind zur EM

Das Team um Altstar Luka Modric gewinnt im letzten Test in Portugal.

Inhaltsverzeichnis

Köln - Mit dem sechsten Sieg in Folge hat sich der WM-Dritte Kroatien auf die Fußball-EM eingestimmt. Das Team von Trainer Zlatko Dalic setzte sich im letzten Test in Oeiras gegen Portugal mit 2:1 (1:0) durch.

Altstar Luka Modric brachte die Kroaten mit seinem 25. Tor im 175. Länderspiel per Foulelfmeter in Führung (8.). Diogo Jota gelang kurz nach Pause der Ausgleich (48.), ehe Ante Budimir nach einem Kopfball des Ex-Dortmunders Marko Pasalic an die Latte zum 1:2 abstaubte (56.). Bei den Gastgebern saß der alternde Superstar Cristiano Ronaldo 90 Minuten auf der Bank.

Bei der EURO trifft Kroatien in der Gruppe B auf Spanien, Albanien und Italien. Portugal bekommt es in der Gruppe F mit Tschechien, der Türkei und Georgien zu tun.


Foto: © www.imago-images.de/SID/IMAGO/Igor Kralj/PIXSELL

Kommentare

Aktuelles

Die Drei-Klassen-Gesellschaft

Die Drei-Klassen-Gesellschaft

Die Personalpolitik des Bundestrainers wirft Fragen auf. Einigen Nationalspielern gibt er eine Stammplatz-Garantie, andere lässt er im Ungewissen - sogar seinen Kapitän Ilkay Gündogan. Dahinter steckt Kalkül