zum Inhalt

Schwermer pfeift DFB-Pokal-Finale der Frauen

Die 29-Jährige freut sich auf "ein absolutes Highlight" am 9. Mai in Köln.

Inhaltsverzeichnis

Frankfurt am Main - Schiedsrichterin Miriam Schwermer (29/Ballenstedt) wird das DFB-Pokal-Finale der Frauen zwischen Titelverteidiger VfL Wolfsburg und Meister Bayern München pfeifen. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag bekannt. Beim Endspiel am 9. Mai (16.00 Uhr/ZDF und Sky) in Köln kommt wie im Vorjahr der Video Assistant Referee (VAR) zum Einsatz, ebenso die Torlinientechnik.

"Ein Pokalfinale im vollen Stadion ist ein absolutes Highlight für jede Schiedsrichterin im deutschen Frauenfußball", sagte Schwermer. "Als ich vor fast 20 Jahren als Schiedsrichterin angefangen habe, war daran nicht im Ansatz zu denken. Umso mehr weiß ich das in mich gesetzte Vertrauen zu schätzen."


Foto: © IMAGO/Karina Hessland/SID/IMAGO/KH

Kommentare

Aktuelles