zum Inhalt

Paderborn: Kruse fällt mit Muskelfaserriss aus

Paderborn (SID) - Fußball-Zweitligist SC Paderborn muss in nächster Zeit auf seinen prominenten Neuzugang Max Kruse verzichten. Der 35-Jährige hat sich im Ligaspiel gegen den VfL Osnabrück einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen. Das verkündete der Klub am Montag. Eine genaue Ausfallzeit nannte der SCP nicht.

Kruse war im Sommer überraschend von den Paderbornern verpflichtet worden und lieferte beim Führungstreffer gegen Osnabrück den ersten Assist für seinen neuen Verein. In der ersten Runde des DFB-Pokals spielt Paderborn am Sonntag ab 18.00 Uhr bei Regionalligist Energie Cottbus.


Foto: © FIRO/SID

Kommentare

Aktuelles