zum Inhalt

Oranje überall: Riesiger Fanmarsch in Dortmund

Tausende Fans der Niederlande stimmen sich auf das Halbfinale am Abend gegen England ein.

Inhaltsverzeichnis

Dortmund - Dortmund in Oranje getränkt: Die niederländischen Fußball-Fans haben vor dem Halbfinalkracher gegen England ihren Fanmarsch gestartet. Tausende Fans der Elftal haben sich am Nachmittag in Bewegung gesetzt und ziehen nun zum EM-Stadion. Dort treffen die Niederländer am Abend (21.00 Uhr/ARD und MagentaTV ) auf Vize-Europameister England.

"Natürlich ist es immer gut zu wissen, dass wir eine große Unterstützung aus unserem Land haben. Die Niederlande ist ganz in der Nähe", sagte Bondscoach Ronald Koeman über den Fan-Support: "Hoffentlich können wir sie mit einem Sieg glücklich machen, damit wir am Sonntag im Finale spielen können." Dort würde die Niederlande auf Spanien treffen, Shootingstar Lamine Yamal und Co. hatten sich am Dienstag gegen Frankreich durchgesetzt.

Die niederländischen Fans hatten bei der EM schon bei den Spielen zuvor stets eine riesige Party gefeiert, in Massen hüpften sie von links nach rechts. Und von Amsterdam zum BVB-Stadion sind es nur gut 200 km mit dem Auto, deshalb wurden rund 75.000 Niederländer in der Stadt erwartet. Hinzu sollen etwa 30.000 Engländer kommen, die ihr Team unterstützen wollen.


Foto: © IMAGO / Cord/SID/IMAGO/Anja Cord

Kommentare

Aktuelles

Transfer-Coup: Nürnberg holt Knoche

Transfer-Coup: Nürnberg holt Knoche

Der 1. FC Nürnberg um Trainer Miroslav Klose bastelt am Kader für die neue Saison - und kann sich auf einen erfahrenen Innenverteidiger freuen.