zum Inhalt

Nowotny neuer Ehrenspielführer von Bayer 04

Der 50-Jährige ist der achte Spieler der Werkself, dem diese Ehre zuteil wird.

Inhaltsverzeichnis

Köln - Ex-Kapitän Jens Nowotny wird neuer Ehrenspielführer des deutschen Fußball-Meisters Bayer Leverkusen. Der 50-Jährige ist der achte Spieler, dem diese Ehre zuteil wird. Die offizielle Ernennung ist im Rahmen des ersten Heimspiels der Werkself 2024/25 geplant.

"Diese Nachricht macht mich sehr stolz. Die Zeit bei Bayer 04 Leverkusen war für mich sehr prägend, es war der für mich erfolgreichste Lebensabschnitt als Profi", sagte Nowotny. Der ehemalige Abwehrchef hatte von 1996 bis 2006 für Bayer gespielt, davon acht Jahre als Kapitän.

Vor Nowotny waren Rüdiger Vollborn, Bernd Schneider, Ulf Kirsten, Carsten Ramelow, Lars Bender, Simon Rolfes und Stefan Kießling zum Ehrenspielführer ernannt worden.


Foto: © IMAGO/Rust/SID

Kommentare

Aktuelles

Transfer-Coup: Nürnberg holt Knoche

Transfer-Coup: Nürnberg holt Knoche

Der 1. FC Nürnberg um Trainer Miroslav Klose bastelt am Kader für die neue Saison - und kann sich auf einen erfahrenen Innenverteidiger freuen.