zum Inhalt

Medien: BVB ohne Kobel in München

Den Schweizer plagte zuletzt ein Magen-Darm-Infekt

Inhaltsverzeichnis

Dortmund - Borussia Dortmund muss im Topspiel bei Bayern München am Samstag (18.30 Uhr/Sky) wohl auf Torhüter Gregor Kobel verzichten. Nach Sky-Informationen hat sich der Schweizer von seinem Magen-Darm-Infekt noch nicht vollständig erholt. Für Kobel steht Alexander Meyer als Ersatz bereit.

Bei den Münchnern steht Kapitän Manuel Neuer nicht zur Verfügung. Der 38 Jahre alte Torwart hat sich bei der Nationalmannschaft einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zugezogen. Gegen den BVB wird er von Ersatzkeeper Sven Ulreich vertreten.


Foto: © AFP/SID/RONNY HARTMANN

Kommentare

Aktuelles

Die Drei-Klassen-Gesellschaft

Die Drei-Klassen-Gesellschaft

Die Personalpolitik des Bundestrainers wirft Fragen auf. Einigen Nationalspielern gibt er eine Stammplatz-Garantie, andere lässt er im Ungewissen - sogar seinen Kapitän Ilkay Gündogan. Dahinter steckt Kalkül