zum Inhalt

Littbarski traut DFB erfolgreiche Heim-EM zu

Inhaltsverzeichnis

Bensheim (SID) - Fußball-Weltmeister Pierre Littbarski traut der deutschen Nationalmannschaft eine erfolgreiche Heim-EM 2024 zu. "Wenn wir uns richtig anstrengen, dann gehören wir in den oberen Bereich", sagte Littbarski bei einem PR-Termin von Suzuki in Bensheim dem SID.

"Wir haben eine gute Mannschaft zusammen", führte er weiter aus. Florian Wirtz und Jamal Musiala seien "zwei Supertalente". Die Nominierung von Thomas Müller und Rückkehrer Mats Hummels lobte der 73-malige deutsche Nationalspieler, "weil sie einfach von der Leistung her dahin gehören".

Über die viel kritisierte USA-Reise des DFB-Teams sagte der Weltmeister von 1990: "Der lange Flug muss weggesteckt werden, wir sind früher auch weit geflogen und haben trotzdem den Ball getroffen." Ein Testspiel sei immer gut, die Flugzeit "aber natürlich sehr anstrengend".

Noch acht Monate bleiben der deutschen Nationalmannschaft bis zum Start der Heim-EM. Littbarski, der 1988 an der Heim-EM in Deutschland teilnahm, hofft, dass das DFB-Team Begeisterung entfachen kann. Die Mannschaft müsse aber "noch was tun, damit wir in die richtige Stimmung kommen".

Littbarski erzielte im DFB-Trikot in 73 Spielen 18 Tore. Für den 1. FC Köln lief der Offensivspieler insgesamt 406-mal (116 Tore) in der Bundesliga auf.


Foto: © IMAGO/Gladys Chai von der Laage/IMAGO/Gladys Chai von der Laage/IMAGO/Gladys Chai von der Laage

Kommentare

Aktuelles

Schalke verpflichtet Emil Höjlund

Schalke verpflichtet Emil Höjlund

Der Stürmer stammt aus einer prominenten Fußball-Familie: Zwillingsbruder Oscar wechselte kürzlich in die Bundesliga, Bruder Rasmus spielt in England.