zum Inhalt

Köln ohne Uth in Dortmund, "Fragezeichen" hinter Selke

Inhaltsverzeichnis

Köln (SID) - Den 1. FC Köln plagen kurz vor dem schwierigen Saisonstart in der Fußball-Bundesliga bei Borussia Dortmund weiterhin Sorgen in der Offensive. Mark Uth hat zuletzt nur individuell trainiert und wird wie erwartet nicht im Kader stehen, das bestätigte Trainer Steffen Baumgart am Donnerstag. Auch hinter Davie Selke stehe vor dem Spiel am Samstagabend (18.30 Uhr/Sky) weiterhin "ein Fragezeichen".

Der Mittelstürmer war im DFB-Pokalspiel am vergangenen Montag beim Zweitligisten VfL Osnabrück (3:1 n.V.) wie auch Uth angeschlagen ausgewechselt worden. "Heute hat er trainiert, das sah gut aus, aber das war noch keine entsprechende Belastung", sagte Baumgart über Selke. "Mit hoher Wahrscheinlichkeit" werde sich ein Einsatz erst am Spieltag entscheiden.

Selke-Vertreter Steffen Tigges fehlt nach einer Schulter-OP ohnehin noch, auch Flügelspieler Linton Maina ist noch nicht wieder einsatzfähig. Dafür steht in Mittelfeldmann Dejan Ljubicic ein Schlüsselspieler wieder zur Verfügung.

Baumgart reist mit Vorfreude und Respekt nach Dortmund und traut dem BVB in dieser Saison einiges zu. "Ich würde in diesem Jahr keine Meisterwette eingehen", sagte der 51-Jährige: "Ich sehe drei, vier Mannschaften, die gut aussehen. Ich hatte zuletzt nie eine Situation, in der ich die Meisterschaft so offen gesehen habe wie in dieser Saison."


Foto: © AFP/SID/UWE KRAFT

Kommentare

Aktuelles

Schalke verpflichtet Emil Höjlund

Schalke verpflichtet Emil Höjlund

Der Stürmer stammt aus einer prominenten Fußball-Familie: Zwillingsbruder Oscar wechselte kürzlich in die Bundesliga, Bruder Rasmus spielt in England.