zum Inhalt

Butscher setzt auf Losilla - Fortuna ohne Veränderungen

Im Hinspiel hatte Anthony Losilla noch zuschauen müssen. Nun soll der VfL-Kapitän mit für eine Aufholjagd bei Fortuna Düsseldorf sorgen. 

Inhaltsverzeichnis

Düsseldorf - Trainer Heiko Butscher geht die anvisierte Aufholjagd im Relegations-Rückspiel bei Fortuna Düsseldorf mit drei Änderungen in der Startformation an. Anders als bei der Hinspiel-Niederlage (0:3) am vergangenen Donnerstag startet am Montag (20.30 Uhr/Sky und Sat.1) VfL-Kapitän Anthony Losilla, auch Lukas Daschner und Tim Oermann rücken in die erste Elf des Bundesligisten. Patrick Osterhage und Takuma Asano müssen auf der Bank Platz nehmen, Bernardo fehlt gelbgesperrt.

Fortunas Trainer Daniel Thioune verzichtete wie erwartet auf Veränderungen. Vor 51.500 Zuschauern in der ausverkauften Düsseldorfer EM-Arena beginnt dieselbe Mannschaft um Zweitliga-Torschützenkönig Christos Tzolis wie in Bochum.

Einen 0:3-Rückstand nach dem Hinspiel konnte in der Bundesliga-Geschichte noch keine Mannschaft aufholen.


Foto: © FIRO/SID/-

Kommentare

Aktuelles

Die Drei-Klassen-Gesellschaft

Die Drei-Klassen-Gesellschaft

Die Personalpolitik des Bundestrainers wirft Fragen auf. Einigen Nationalspielern gibt er eine Stammplatz-Garantie, andere lässt er im Ungewissen - sogar seinen Kapitän Ilkay Gündogan. Dahinter steckt Kalkül