zum Inhalt

2. Liga: FCK verpflichtet Kleinhansl

Der 23 Jahre alte Linksverteidiger kommt ablösefrei von Absteiger VfL Osnabrück.

Inhaltsverzeichnis

Kaiserslautern - Pokalfinalist 1. FC Kaiserslautern verstärkt seine Defensive für die kommende Saison in der 2. Liga mit Florian Kleinhansl. Der 23 Jahre alte Linksverteidiger spielte zuletzt beim Absteiger VfL Osnabrück und wechselt ablösefrei zum viermaligen Meister.

"Florian ist ein dynamischer Linksverteidiger, der als junger Spieler schon viel Spielpraxis und Erfahrung im Profibereich sammeln konnte. Er ist ein Spielertyp, der Entwicklungspotential besitzt", sagte FCK-Geschäftsführer Thomas Hengen über den gebürtigen Schwaben, der bisher in 73 Drittligapartien und 33 Zweitligaspielen auf dem Platz stand.


Foto: © www.imago-images.de/SID/IMAGO/BEAUTUFUL Sports/Richter

Kommentare

Aktuelles

Transfer-Coup: Nürnberg holt Knoche

Transfer-Coup: Nürnberg holt Knoche

Der 1. FC Nürnberg um Trainer Miroslav Klose bastelt am Kader für die neue Saison - und kann sich auf einen erfahrenen Innenverteidiger freuen.