zum Inhalt

Leverkusen vor Gruppensieg: Mit Kovar, ohne Tapsoba

Inhaltsverzeichnis

Leverkusen (SID) - Bundesliga-Spitzenreiter Bayer Leverkusen muss bei der Mission vorzeitiger Gruppensieg in der Europa League auf Stammspieler Edmond Tapsoba verzichten. Der 24-Jährige wird sich einer OP an der linken Hand unterziehen und fällt für die kommenden beiden Pflichtspiele gegen Qarabag Agdam am Donnerstag (18.45 Uhr/RTL+) und in der Liga gegen Union Berlin am Sonntag (15.30 Uhr/DAZN) aus.

"Es war keine einfache Entscheidung, aber er brauchte diese OP und wir haben entschieden, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist. Nach der internationalen Pause wird er wieder fit sein", sagte Bayer-Trainer Xabi Alonso vor dem vierten Europapokal-Gruppenspiel, mit dem die Werkself vorzeitig das Achtelfinal-Ticket lösen kann.

Der Trip zum aserbaidschanischen Double-Sieger ist die längste Europacup-Reise der Vereinsgeschichte - knapp 3500 Kilometer Luftlinie sind es von Arena zu Arena. "Ein langer Flug, aber das ist nicht neu für uns, keine Ausrede. Wir wollen gut spielen und drei Punkte, wie jedes Spiel", sagte Alonso, der wie zuletzt international ordentlich rotieren wird.

"Wir haben alle drei Tage ein Spiel. Wir werden wechseln", sagte Alonso. Das Hinspiel vor zwei Wochen gewann Bayer gegen den schärfsten Verfolger mit 5:1, steht mit neun Punkten souverän an der Spitze der Gruppe H.

Im Tor wird erneut Pokal-Keeper Matej Kovar stehen. "Ich genieße jede Minute, die ich vom Boss bekomme", sagte der 23-Jährige Tscheche, der vor der Saison von Manchester United kam. "Dieser Wettbewerb bedeutet uns sehr viel. Dass ich hier die Chance bekomme, damit bin ich komplett fein." Die voraussichtlichen Mannschaftsaufstellungen:

Qarabag: Lunew - Silva, Mustafasade, Medina, Jafargulijev - Romao, Jankovic - Bajramow, Andrade, Zoubir - Juninho. - Trainer: Gurbanow

Leverkusen: Kovar - Kossounou, Tah, Hincapie, Grimaldo - Andrich, Xhaka - Tella, Wirtz, Adli - Hlozek. - Trainer: Alonso

SID he rd


Foto: © IMAGO/Revierfoto/SID/IMAGO/Revierfoto

Kommentare

Aktuelles

WM 2027: Trio um DFB reicht Bewerbungsunterlagen ein

WM 2027: Trio um DFB reicht Bewerbungsunterlagen ein

Frankfurt am Main (SID) - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat gemeinsam mit den Verbänden aus den Niederlanden und Belgien die Bewerbungsunterlagen für die Frauen-WM 2027 eingereicht. Diese seien "fristgerecht" an den Weltverband FIFA übergeben worden, teilte der DFB am Freitag mit. In dem rund 300-seitigen Bidbook werde "vor allem die

Nationalspielerin Freigang veröffentlicht WM-Fotobuch

Nationalspielerin Freigang veröffentlicht WM-Fotobuch

Frankfurt am Main (SID) - Fußball-Nationalspielerin Laura Freigang hat rund vier Monate nach der WM ihr erstes Fotobuch veröffentlicht. Unter dem Titel "Kein Licht ohne Schatten" dokumentiert die Stürmerin von Eintracht Frankfurt auf 152 Seiten eine Sammlung an persönlichen Aufnahmen rund um die Endrunde in Australien, die für das DFB-Team

Nationalspielerin Freigang veröffentlicht WM-Fotobuch

Nationalspielerin Freigang veröffentlicht WM-Fotobuch

Frankfurt am Main (SID) - Fußball-Nationalspielerin Laura Freigang hat rund vier Monate nach der WM ihr erstes Fotobuch veröffentlicht. Unter dem Titel "Kein Licht ohne Schatten" dokumentiert die Stürmerin von Eintracht Frankfurt auf 152 Seiten eine Sammlung an persönlichen Aufnahmen rund um die Endrunde in Australien, die für das DFB-Team

Klopp: Verletzter Matip soll neuen Vertrag erhalten

Klopp: Verletzter Matip soll neuen Vertrag erhalten

Liverpool (SID) - Teammanager Jürgen Klopp hat seinem schwer verletzten Abwehrspieler Joel Matip eine Weiterbeschäftigung beim FC Liverpool in Aussicht gestellt. Er würde dem Klub empfehlen, den im Sommer auslaufenden Vertrag des 32-Jährigen zu verlängern, sagte Klopp am Freitag, "aber das ist nicht meine Entscheidung, ich kann die Papiere nicht